architektur in progress. wien.

Raumintervention.

Die Qualität Brache bedeutet Raum, der offen für Aneignungen ist, offen für neue Les- und Spielarten von Stadt und Interaktion. Brachflächen sind in Berlin überall zu finden und stetig sind sie Ausgangspunkte für kreative temporäre Zwischennutzungen. In Wien gibt es keine Brachflächen. In einer Tagesaktion in Koopertion mit raumlabor-berlin und heri&salli wurden Brachflächen künstlich hergestellt indem Teile des Opernplatzes mit weißer Folie in Brachen verwandelt wurden. Die Reaktionen der Wiener waren mannigfach – ganz wie wir es uns erhofft hatten.

rocknrollarchitecture in Kooperation mit Raumlabor-Berlin und heri & salli.

Leave a Reply